Es gibt wenige Unternehmen, die in der jüngeren Geschichte so viele Veränderungen durchlebt haben wie ThyssenKrupp. Und sie dauern noch an. Eine Erkenntnis vorweg: Reset, also „Knopf drücken und Neustart“, lässt sich mit über 200 Jahren Industrie- und Konzerngeschichte nicht ohne Weiteres vereinbaren.